Vernetzungsprojekt des Wissenschaftsladen Dortmund e.V. seit 1991

7. Apr '04

Serverraumumzug am 10.04. / Ostereier suchen

Ostereier suchen? Unschuldige Lämmer brutzeln? Nicht für einige FREE!-boyz und -girlz. Die werden den Umzug des Serverraums

IN DER NACHT VOM 10.4. ZUM 11.4. (Karsamstag->Ostersonntag)

in Angriff nehmen, d.h. in dieser Zeit könnt ihr Dienste von FREE! zeitweise nicht nutzen. Wer das Gesamtkunstwerk unseres Serverraums kennt, weiß, dass das ein ehrgeiziges Projekt ist, also drückt die Daumen, dass wir das in einer Nacht hinkriegen. Der Umzug ist allerdings vor der warmen Jahreszeit notwendig, da der alte Serverraum nicht gut entlüftet werden kann und mittlerweile einige schnelle und damit reichlich Wärme produzierende Maschinen beherbergt. U.a. haben wir auch vor 2 Wochen unseren Hauptserver aufgerüstet, da die alte Hardware für die zunehmenden Belastungen durch Spam/Virenfilterung und dynamisch erzeugte Webseiten nicht mehr ausreichend war.

In diesem Zusammenhang möchten bzw. müssen wir die Gelgenheit nutzen, an eure Geldbörsen zu appellieren.

Seit 13 Jahren wird im Wissenschaftsladen an alternativer Computervernetzung gearbeitet, und seit fast 8 Jahren mit FREE! als kleinem Internetprovider. Wir organisieren Internetzkommunikation jenseits von AOL & Co.: keine Werbung, keine aggressiven Kauf- und Surfangebote, kein Werbebannergeflimmer, Werbung in Emails, etc. Außerdem unterstützen wir Projekte, die aus politischen und/oder finanziellen Gründen von kommerziellen Providern nicht gehostet werden. Und wir versuchen, Wissen an die weiterzugeben, die sich's nicht kaufen können.

Das im Laufe der Jahre immer weiter angewachsene virtuelle Dorf der FREE!-community braucht jedoch eine sehr reale Basis: abgesehen von Unmengen an unbezahlter Arbeit der aktiven FREE!-boyz und -girlz sind die Herzstücke unsers Tuns - also die Hardware, wie Server, Switche und dergleichen - nicht umsonst zu haben.

Da unsere Einnahmen - durch Spenden und Rechnungen - meist in etwa ausreichen, um die laufenden Kosten zu decken, bleibt nicht genug für ausreichende Rücklagen, um nötige Erweiterungen oder größere Reinvesititionen durchführen zu können.

In den letzten Monaten haben uns der Defekt zweier Switche, die notwendige Erneuerung der Elektrik und die o.g. Serveraufrüstung ein derart großes Loch in unsere Rücklagen-Kasse gerissen, dass wir euch hiermit eindringlich zum Spenden für FREE! aufrufen!

Deshalb unser intensive Bitte an euch: verzichtet auf

  • 2 oder gar 3 Biere in eurer Lieblingskneipe und/oder
  • 4 Tafeln leckerer Schokolade und/oder
  • 1 neues T-Shirt und/oder...

und spendet die so gesparten nEuros auf das WiLa-Konto(*), damit die Basis eurer FREE!-Kommunikation auch für die nächsten Monate und darüber hinaus gesichert bleibt. Einmalige Spenden angesichtgs der geschilderten akuten Lage sind sehr hilfreich! Wer darüber hinaus seinen Dauerauftrag o.dgl. für FREE! aufstocken kann, möge dies bitte tun, damit die 'Gute Sache' auch die kommenden Herausforderungen besteht (zB mehr Bandbreite für unsere Internetanbindung).

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

Wir verbleiben in der Zuversicht, dass ihr uns und euch nicht hängen lasst:-)

gez. FREE!

Geschrieben von Admin in Artikel