Vernetzungsprojekt des Wissenschaftsladen Dortmund e.V. seit 1991

11. Nov '08

Usenet für FREE! Nutzer wieder verfügbar


Struktur des Usenet im Jahr 1986

Nach längeren Umbauarbeiten ist es nun soweit.

Seit Anfang November 2008 können alle diejenigen, welche ein FREE! Mailpostfach nutzen, unkompliziert unserern News Server nutzen um am Usenet teilzunehmen. Hierzu reicht lediglich die genutzte Mailadresse und das Kennwort für den Mailzugang.

Der Zugang zu News hat bei FREE! eine lange Tradition. Bereits kurze nachdem das FREE! Projekt Dienste wie Mail und Web für die Angschlossenen zur Verfügung stellte, begannen wir auch damit unseren Usern einen Zugang zum Usenet zu bieten. Da uns in den frühen Jahren weit weniger Ressourcen zur Verfügung standen als im Jahr 2008, hatten wir damals eine Möglichkeit gefunden per Abonnementsystem (GUP) unseren Nutzern und Nutzerinnen News nutzbar zu machen. Das war aber eher umständlich zu bedienen und erforderte auch die Einrichtung eines gesonderten News-Benutzernamen und Kennworts.

Ab sofort ist es für unsere Nutzer sehr einfach am Usenet teilzunehmen, wenn bereits ein Mailpostfach genutzt wird.

Besorgt euch einen passenden Newsreader (zB Mozilla Thunderbird) konfiguriert den wie folgt:

Newsserver: news.free.de

Protokoll: nntps (nntp mit aktiviertem SSL, Port 563)

Benutzername: Euer POP- bzw. IMAP Benutzername (= Mailadresse)

Kennwort: Euer Mailkennwort

Sobald ihr beim Newsserver angemeldet seid, könnt ihr die Newsgruppen eurer Wahl auswählen und News versenden.

Wer mit "Usenet" nichts anfangen findet bei Wikipedia eine gute Erklärung.Wenn ihr am Usenet teilnehmen wollt, beachtet bitte auf jeden Fall die auf derselben Wikipedia Seite beschriebenen Benimmregeln ("Umgangsformen" bzw. Netiquette)

Wer Fragen zum Thema Usenet @ FREE! hat kann sich an die Mailadresse usenet-support [ÄT] free.de wenden!

Geschrieben von frank nord in Artikel