Vernetzungsprojekt des Wissenschaftsladen Dortmund e.V. seit 1991

Was ist FREE?

Das FREE! Projekt wurde Anfang 1991 vom gemeinnützigen Verein Wissenschaftsladen Dortmund e.V. ins Leben gerufen. Ziel war und ist die Nutzung neuer Formen elektronischer Kommunikation zur Förderung eines freien und unzensierten Informationsaustauschs für interessierte Individuen und Gruppen.
Ich will mehr wissen.

Was macht FREE?

Mail

FREE! User können eine Mailadresse @free.de mit mehreren Alternativmailadressen nutzen. Der Zugriff auf das Mailpostfach per Webmail Interface ist auch möglich.

Listen

FREE! bietet allen Teilnehmern die Nutzung von öffentlichen und geschlossenen Mailinglisten an. Hier setzen wir die Opensource Software Mailman ein.

Hosting & Housing

Nutzern von FREE! steht eine Webhosting-Umgebung unter Apache2, PHP5 und MySQL5 zur Verfügung. Der Zugriff auf den Webspace erfolgt per FTP-SSL/TLS Protokoll.

XMPP (Jabber)

Nutzern von FREE! steht ein XMPP-Server zur Verfügung. Zum chatten.

Mehr

FREE! betreibt viele weitere Dienste für seine Teilnehmer, wie Faxempfang, Housing/Rackspace, Domains etc. siehe dazu Dienste.

Wieso FREE?

Das FREE! Projekt nutzt die Räumlichkeiten und Ressourcen des Trägervereins Wissenschaftsladen Dortmund e.V. um sie seinen Nutzern- / Nutzerinnen und sonstigen progressiven Gruppen zur Verfügung zu stellen.

Mit dem Aufbau einer technischen Infrastruktur und des dafür nötigen Wissens verfolgt FREE! mehrere Ziele:
Ich will mehr wissen.

Ich möchte an FREE! teilnehmen »

Neuigkeiten aus den Projekten*

*Projekte, die bei FREE! gehostet oder über FREE! im Internet sind.

Mehr aus den Projekten »